Still



Ein Mann, der seine Tochter sucht und dabei seine Identit t verliert Ein M dchen, das seit sechs Jahren reglos aus dem Fenster schaut und darauf wartet, dass ihr jemand den Schl ssel zu ihrer Erinnerung bringt Vier M nner und eine Mission, die aus Hunger und Disziplin besteht und keine Opfer scheut Ein Winter in Deutschland, ein See im Wald und Schatten, die sich unter dem Eis bewegen. Best Read [ Still ] Author [ Zoran Drvenkar ] For Kindle ePUB or eBook – firstchance10k.co.ukStill

Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Still book, this is one of the most wanted Zoran Drvenkar author readers around the world.

Read Still  – firstchance10k.co.uk
  • Paperback
  • 416 pages
  • Still
  • Zoran Drvenkar
  • German
  • 09 July 2018
  • 3945386004

10 thoughts on “Still

  1. says:

    Was ein Buch Es ist nicht oft, dass ich mit einem Ende so zufrieden bin Es h tte nicht besser geschrieben sein k nnen.Manchmal viel es mir echt schwer, das Thema ist kein leichtes, aber gleichzeitig konnte ich es auch nicht aus der Hand legen Einfach grandios.

  2. says:

    4,5 SterneIch wei ehrlich gesagt nicht, ob ich f r dieses Buch die richtigen Worte finden kann.Anfangs hatte ich noch einen recht konfusen Eindruck, denn der Autor erz hlt aus drei Perspektiven.ICH ist der Protagonist, der Vater, dessen Gedanken nur von Rache beseelt sindDU das M dchen, dass sich in der Stille verloren hat undSIE die jeden Winter aufs Neue auf die Jagd gehenErst nach und nach kristallisiert sich heraus, was sich hinter ihnen verbirgt, auch wenn man recht schnell ahnt, um 4,5 SterneIch wei ehrlich gesagt nicht, ob ich f r dieses Buch die richtigen Worte...

  3. says:

    Absolut krass aber genial

  4. says:

    Vor ein paar Jahren, als ich grad als Buchh ndlerin anfing, empfahl mir eine Kundin Zoran Drvenkar Seine B cher seien sonderbar, so etwas wie ihn h tte sie noch nie gelesen Das sind nat rlich Worte, die mich neugierig machen Nun habe ich endlich etwas von ihm gelesen und was soll ich sagen Die Frau hatte Recht, aber gefallen hat es mir leider trotzdem nicht Es war seltsam, fundamental seltsam, auf eine Weise, die mich zwar neugierig auf den Autor macht, mich aber leider in dieser Geschi Vor ein paar Jahren, als ich grad als Buchh ndlerin anfing, empfahl mir eine Kundin Zoran Drvenkar Seine B cher seien sonderbar, so etwas wie ihn h tte sie noch nie gelesen Das sind nat rl...

  5. says:

    Ein Mann sucht die Peiniger seiner Tochter.Ein M dchen sitzt seit sechs Jahren schweigend am Fenster und sucht den Schl ssel zu ihrer Erinnerung.Eine Gruppe von vier M nnern sucht unschuldige Beute.Und eine einsame Blockh tte im Wald an einem zugefrorenen See scheint des R tsels L sung.Es ist noch gar nicht so lange her, dass ich Zoran Drvenkars Romane Du und Sorry las Sein einzigartiger direkter Stil begeisterte mich sofort Diesem bleibt er auch in seinem neuen Roman treu In drei Perspek Ein Mann sucht die Pe...

  6. says:

    Definitiv Pageturner, da viele Seiten blank oder nur halb gef llt sind Ich kann es gegen Leseflaute empfehlen, denn die Seiten fliegen nur so dahin und es ist so spannend, dass man immer weiterlesen m chte Bei diesem Buch ist das bekannte Ach, ein Kapitel geht noch vorprogrammiert.Leider konnte ich mit dem Ende nichts anfangen, vielleicht habe ich da etwas verpasst Schreibstil au erordentlich gut kurze S tze und Wortwiederholung werden passend verwendet und unterst tzen die Atmosph re Definitiv Pageturner, da viele Seiten blank oder nur halb gef llt sind Ich kann es gegen Leseflaute empfehlen, denn die Seiten fliegen nur so dahin und es ist so spannend, dass man immer weiterlesen m chte Bei diesem Buch ist das bekannte Ach, ein Kapitel geht noch vorprogrammiert.Leider konnte ich mit dem Ende nichts anfangen, vielleicht habe ich da etwas verpasst Schreibstil au erordentlich gut kurze S tze und Wortwiederholung werden passend verwendet und unterst tzen die Atmosph re, w hrend auch l nger...

  7. says:

    eindrucksvoll bedr ckend und grossartig geschrieben

  8. says:

    Kurzbeschreibung Im Winter, meist wenn der erste Schnee gefallen ist, verschwinden seit einigen Jahren im Umkreis von Berlin auf mysteri se Art Kinder Sie werden aus ihrem Leben, direkt aus ihrem zu Hause entf hrt und tauchen nie wieder auf.Bis auf Eine.Lucia.Sie konnte vor sieben Jahren fl chten, nun ist sie zwanzig, lebt aber seit ihrer Flucht in einer innerlichen Starre Redet nicht, sitzt nur in einem Pflegeheim vor dem Fenster und schaut hinaus Ihre Eltern haben sie aufgegeben Niemand ko Kurzbeschreibung Im Winter, meist wenn der erste Schnee gefallen ist, verschwinden seit einigen Jahren im Umkreis von Berlin auf mysteri se Art Kinder Sie werden aus ihrem Leben, direkt aus ihrem zu Hause entf hrt und tauchen nie wieder auf.Bis auf Eine.Lucia.Sie konnte vor sieben Jahren fl chten, nun ist sie zwanzig, lebt aber seit ihrer Flucht in einer innerlichen Starre Redet nicht, sitzt n...

  9. says:

    Inhalt Wenn es Winter wird und Schnee und Eis alle Spuren verwischen, erwacht in den einsamen W ldern Brandenburgs das B se ber Nacht verschwinden auf mysteri se Weise Kinder Nur ein einziges M dchen taucht unerwartet und verst rt wieder auf, ihre Lippen sind seitdem verschlossen Ein verzweifelter Vater beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln Doch damit dreht sich die Spirale des B sen nur noch schneller.Still stammt aus der Feder von Zoran Drvenkar.An dieses Buch bin ich aufgrund der viele Inhalt Wenn es Winter wird und Schnee und Eis alle Spuren verwischen, erwacht in den einsamen W ldern Brandenburgs das B se ber Nacht verschwinden auf mysteri se Weise Kinder Nur ein einziges M dchen taucht unerwartet und verst rt wieder auf, ihre Lippen sind seitdem verschlossen Ein verzweifelter Vater beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln Doch damit dreht sich die Spirale des B sen nur noch schneller.Still stammt aus der Feder von Zoran Drvenkar.An dieses Buch bin ich aufgrund der vielen positiven Bewertungen und Rezensionen mit hohen Erwar...

  10. says:

    Heftige Geschichte, toll geschrieben Mehr gibt es nicht zu sagen, sonst w rde man schon wieder zu viel ber dieses Buch verraten Absoluter Lesetipp.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *